..schon wieder eine Neue?

seit 2 Wochen habe ich eine Garage, in der ich meine Ente Fahrbereit machen könnte..

Was mich davon abgehalten hat, war die Tatsache, das sie nicht so einfach anspringt (Tank ist nicht OK, diverse Durchrostungen) und das diese Baustelle für mich nicht mit meinen Mitteln in ein Alltagsfahrzeug umgewandelt werden kann..

Daher streckte ich meine Fühler nach einer neuen (besseren) Substanz aus und wurde wieder im Norden Deutschlands fündig (wieso es keine Akzeptablen Ente hier in der Nähe gibt werde ich wohl nie verstehen).

Es sollte diesmal eine rote Ente werden!

Noch steht sie 50KM Nördlich von Hamburg.
Erstzulassung 03/89 Laut Orga-Nummer 3500 (8 Juni 1986)..Orgarechner